Rudelchef 1 & 2

 Was ist das Ziel des Seminares "Wie werde ich (Rudel-)Chef?" 1 & 2

In meiner inzwischen 22 - jährigen Laufbahn als selbstständiger Blindenführhund- und Hundetrainer, habe ich die Erfahrung gemacht, dass für die Harmonie zwischen Mensch und Hund, nur zu einem Teil die Ausbildung des Vierbeiners verantwortlich ist.

Verständlicherweise umfasst die Arbeit in einer Hundeschule aber letztlich eben "nur" diesen Teil. Doch damit fehlt oftmals die Basis für ein glückliches Zusammenleben zwischen Mensch und Hund. Ich habe vor vielen Jahren damit begonnen Hundebesitzer und deren Verhältnis zu ihrem Vierbeiner zu analysieren. Das, was bei dieser Beobachtungen herausgekommen ist, ist spektakulär.

Das Resümee klingt eigentlich ganz einfach: Wir Menschen müssen uns ändern.

Wenn uns das gelingt, "frisst" uns der Hund sprichwörtlich aus der Hand. Aber Veränderungen sind so schwer. Doch das sind Sie nur deshalb, weil die meisten Menschen einfach nicht wissen, wie.

Dieses Seminar hilft jedem "Zweibeiner" zu einem völlig neuen Lebensgefühl. Denn, so hat es meine Studie ans Tageslicht gebracht, je harmonischer die Beziehung zu unserem Hund, umso glücklicher ist unser Leben.

Erleben Sie moderne Kynologie, gepaart mit Persönlichkeitstraining. "Wie werde ich (Rudel-)Chef?" wird Sie verändern.